Musik leben und erleben

"Musik leben" hört sich für manche Ohren vielleicht komisch an. Aber es umschreibt doch sehr, wie es sich für mich anfühlt, wenn ich singe. Sobald ich selber musiziere, habe ich vieles um mich herum vergessen. Sorgen haben keinen Platz mehr in meinem Kopf und leichte Kopfschmerzen, falls vorhanden, verschwinden zumindest für den Zeitraum. Gefühle machen sich in mir breit, sie nehmen mich vollends ein und strömen durch den Gesang aus mir heraus. Es ist ein unglaublich spannender und intensiver Moment, denn ich erlaube mir dabei, alles zu fühlen. Auch Gefühle, die man sonst eher nicht so gerne hat.

 

Trauer z.B.! Singe ich das Lied von Jaques Brel - Ne me quitte pas (Lass mich nicht allein von Marlene Dietrich), dann durchströmt mich eine Welle der Traurigkeit. Ist das Lied zuende, schüttel ich diese Emotion wieder ab. Und genauso verhält es sich auch mit Fröhlichkeit und Leichtigkeit, ob bei Arien oder Chansons, ganz egal. Das Wichtigste ist, ich mag das Lied, ich kann es nachempfinden. Dann kann ich das Lied zum Leben erwecken, es leben.

Und Sie?

Sie dürfen einfach lauschen, mitfühlen und sich verzaubern lassen auf der abenteuerlichen und emotionalen Reise der Musik. 

Warum ich?

Ohne Musik kann ich nicht! Mein Leben besteht zu einem Großteil aus Musik und alles, was damit zu tun hat. Ich liebe den Gesang und das merkt man. Mich macht es besonders glücklich, wenn ich mit meinem Gesang und mit meiner Musik es schaffe, die Leute zu Gefühlsregungen zu bringen. Gänsehaut - Super! Tränen vor Rührung - Wunderbar! Einfach glücklich sein, tanzen, lachen... Genau richtig! Denn dann habe ich es geschafft und Ihnen direkt in die Seele gesungen.

 

Meine Ausbildung zur Sängerin habe ich bei der wunderbaren Gesangsdozentin Birgit Breidenbach gemacht, die an der Musikhochschule Münster unterrichtet.

 

Ich bin klassisch ausgebildet als Sopranistin (lyrisch bis jugendlich-dramatisches Fach). Zuvor begann ich eine Gesangsausbildung in dem Bereich Popularmusik / Musical, und bin dadurch in der glücklichen Lage, viele verschiedene Genre zu singen, wie Musical, Jazz, Pop, Chansons und alte Schlager. Und natürlich Klassik: Oper, Operette und Kunstlieder.

 

Mit meinem Pianisten baute ich mir ein umfangreiches Repertoire auf, dass über alle Genre verfügt - und wir finden immer noch weitere tolle Musikstücke. Wir sind sehr gut mit einander eingespielt und verfügen dadurch über ein besonderes Gespür und eine Harmonie, die jedes Lied zu etwas Besonderem macht und zum Leben erweckt. Aber nicht nur mit ihm bin ich musikalisch unterwegs. Wir sind in verschiedenen Ensembles mit tollen Kollegen, aber es gibt auch noch andere Duoformationen:

 

Geige und Gesang - David Johnson (Violinist a.D. bei dem Gürzenich Orchester Köln) und ich haben wunderbare Stücke ausfindig gemacht, nur für Geige und Gesang. Das klingt toll!

 

Gitarre und Gesang - gemeinsam mit meinem tollen Kollegen Lajos Tar, ein Phänomen an der Gitarre

Was war die letzten Jahre?

2021

Das war ein Jahr, und das letzte auch... Seit Juni kommt alles wieder ein bisschen ins Rollen und es kommen nach und nach ein paar Aufträge rein. Gott sei Dank!

Im letzten Jahr während des Lockdowns habe ich angefangen, Lieder zu schreiben: Mutmachlieder! Ich habe sie unter dem Namen AURALIE  veröffentlicht und bin ganz happy und stolz. 

Außerdem ist wieder vieles in Planung, mit tollen Mitmusikern. 


2020

 

Coronajahr - das Jahr begann eigentlich ganz wunderbar, mit einem schönen Gesangsabend in dem noblen Hotel "Fährhaus" in Koblenz, bei dem ich mit dem Claudia Groß-Quintett auftreten durfte.

 

Im Januar dann musiziert bei dem Neujahrsempfang der CDU.

Einige Veranstaltungen bis in den März... und seitdem war es das! 


2019

Das Claudia Groß-Quartett: mit Lutz Angermann - Piano, Heiko Glauch - Schlagzeug, Jens Foltynowicz - Kontrabass und mir - Gesang

 

Solistin bei großen Konzerten verschiedener Männergesangvereinen, wie z.B. MGV Eschmar, MGV Sieglar, MGV HT-Werkchor und MGV Frohsinn Höffen

 

Wiederaufnahme des Sonntags(aus)klangs im Kulturbunker Köln-Mülheim. Dort bestreiten wir regelmäßig Konzerte mit wechselnden Programmen.

 

Konzertreihe "Musik für Köln-Dünnwald"  - Regelmäßige Konzerte in der Ev. Tersteegenkirche in Köln-Dünnwald

 


2018

Seit 2018 biete ich meine neue Konzertreihe Geh aus im Haus® an.

 

 Trio Voivio - Gründung eines neuen Trios - mit Geige, Klavier und Gesang. Mit am Start sind hier Jan Weigelt, David Johnson und meine Wenigkeit

 

Neue Veranstaltungsreihen im Kölner Kulturbunker:

Donnerstags(Aus)Klang und die klassische Reihe Bio Classic light

Wir gestalten diese klassische Reihe mit dem wunderbaren Violinisten David Johnson. David spielte Geige bis Juni 2018 im renommierten Gürzenich Orchester Köln - das große Orchester der Kölner Oper und Philharmonie!

 

Seit Mai 2018 leite ich den traditionellen Chor in der Seniorenresidenz Haus Schlosspark Düsseldorf! Ein zweiter Chor mit modernem Repertoire ist in Planung und wird im Oktober 2018 an den Start gehen!

 

Leitung des Erinnerungsprojektes "Vergiss mich nicht" in der Premiumresidenz Haus Schlosspark, gemeinsam mit dem Theologen und Heimleiter Wolfgang Dyck (siehe auch - Singen mit Senioren). Dieses Projekt liegt mir ganz besonders am Herzen. Mit Musik werden Erinnerungen bei den Senioren erweckt, die in einer Gesprächsrunde erzählt und vertieft werden.

 

Ab 2018 Solistin bei großen Konzerten verschiedener Männer-gesangvereinen, wie z.B. MGV Eschmar, MGV Sieglar, MGV HT-Werkchor und MGV Frohsinn Höffen

 


2017

Korrepetition bei dem tollen Dirigenten und Pianisten Eberhard Bäumler bis heute! Er war in vielen großen Opernhäusern Zuhause und dirigiert heute das Orchester der Landesregierung!

 

Korrepetition bei und mit Uli Schauerte, Komponist, Arrangeur und Pianist, ein musikalisches Wunderwerk und auch noch sehr wortgewandt und witzig dabei! Lest mal seine Kommentare bei seinen Videos und seine Texte auf seiner Homepage!

 

Tanzmusik im Trio: Rudi Winkler, Geige / Bratsche, Jan Weigelt, Klavier und Claudia Groß, Gesang 
Rudi ist ein toller Bratscher im Gürzenich Orchester! Mit ihm zu musizieren ist wirklich immer wieder eine Freude!

 

Ehrenamtliche Co-Leitung eines Flüchtlingskinder-chores mit der lieben Alicja Gulzs! Es macht so viel Spaß, mit den Kindern zu arbeiten! Aber es ist auch oft eine ganz schön große Herausforderung!

Doch die glänzenden und dankbaren Augen eines Kindes, welches einfach nur glücklich über ein bisschen Aufmerksamkeit ist, belohnt mich jedes Mal für den Stress!

 

Gründung eines neuen Ensembles mit José Lopez! 

José war Mitglied der legendären Band "Buena Vista Social Club", und ich freue mich besonders, mit ihm zusammenzuarbeiten und neue Projekte zu starten!

 

Gala-Duo mit Lutz Angermann - Keyboard / Piano 

 

Zusammenarbeit mit der Jazz-Dixieband Jazz4u

 

Ensemblemitglied bei der  Viking River Cruises


2016

Im Jahre 2016 sang ich für die RTL Produktion  Let's Dance!

 

Gründung der Tanzband "Klaus Nagel Band" - Gesang, Klavier, Bass und Schlagzeug ... und eine Menge Spaß an schon etwas angestaubter Musik!

 

 


2015

Ganz besonders hat mich die Bekanntschaft - rein zufällig auf einer Geburtstagsfeier - mit meinem wunderbaren Duopartner Lajos Tar beeinflusst! Lajos ist ein Gitarrenvirtuose durch und durch! Durch sein Spiel lässt er Herzen höher schlagen, andere wiederum träumen oder aber einfach Herzen tanzen! Auf jeden Fall bleibt niemand unberührt! Lajos ist ein wunderbarer Begleiter in der Musik und zu einem wirklichen Freund geworden! Wir arbeiten an folgenden Programmen: 

  • Renaissanceprogramm 
  • Balladen zum Dahinschmelzen ... hmmm

Zusammenarbeit mit dem studierten Bildhauer, Dichter und Allroundkünstler Günther Thelen  Er ist ein so begnadet guter Künstler und ich darf in seinen Heiligen Hallen (seinen Ausstellungsräumen) singen!


2014

Sängerin bei ARDO (www.ardo-orchester.com).

 

Desweiteren trat ich bei der Operninszenierung "Die Gezeichneten" von dem Komponisten Franz Schreker in der Oper Köln als Darstellerin (Statistin) auf. Ein tolles Stück, ich kann es nur empfehlen!

 

Im November 2014 wirkte ich bei der Produktion für den Teaser des Kinofilmes "Dylan Papermoon" als Darstellerin der Revueband "Die Glühwürmchen" mit.

 

2014 Aufbau des Allround-Duos mit Jan Weigelt am Klavier. Wir sind genreübergreifend unterwegs mit Klassik, Pop, Jazz und Musical



Sängerin Claudia Groß, Sänger aus Köln

Event



Geprüftes Mitglied bei

GEMA

GVL


Diese Seite teilen auf:

Ich arbeite mit der Designportal Canva

Besucherzaehler